Meldung

70. Chorleitungslehrgang an der Musikakademie Hammelburg von Montag 01. April bis Samstag 06. April 2024

Jan 12, 2024

Ab sofort ist der Anmeldelink freigeschalten!
Die Anmeldung ist unter:https://forms.gle/Wcf97GNLoU7QbTKZ7  möglich.
Anmeldeschluss: 28.02.2024. Bei kurzfristiger Absage wird eine Ausfallgebühr fällig.

Hier können Sie die Ausschreibung herunterladen – PDF
Kursinhalte:
Schlagtechnik, Methodik und Praxis der Probenarbeit, Erarbeitung von Werkanalysen, Erörterung von Stilfragen, Stimmbildung, Musikgeschichte sowie Harmonielehre, Allgemeine Musiklehre, chorpraktisches Klavierspiel und Gehörbildung.Wir werden ab 2023 die Nomenklatur der Chorleitungsausbildungen der anderen deutschen Chorverbände verwenden, und somit heißen der ehemalige C-Kurs ab sofort C1-Kurs, der ehemalige B-Kurs wird C2-Kurs genannt und der ehemalige AKurs lautet nun C3-Kurs.Im C1-Kurs werden die Grundlagen der Chorarbeit vermittelt. Am Ende des C1-Kurses findet eine kleine, kursinterne Prüfung statt, die zur Teilnahme am C2-Kurs berechtigt.Am C1-Kurs können teilnehmen:
– Besitzer des Zertifikates „Chorleitungsassistenz im FSB“ bzw. des Chola-Zertifikates der Chorjugend im FSB
-Studierende der Musikpädagogik, einer Berufsfachschule für Musik oder Musikhochschule.Der C2-Kurs baut auf den C1-Kurs auf. Inhaltlich widmet er sich hauptsächlich der Probendidaktik. Am Ende des C2-Kurses findet eine kleine, kursinterne Prüfung statt, die zur Teilnahme am C3-Kurs berechtigt.Am C2 -Kurs können teilnehmen:
– Besucher des B- oder C-Kurses in den vergangenen Jahren
– Studierende der Musikpädagogik, einer Berufsfachschule für Musik oder Musikhochschule mit einschlägigen Studiengängen.Der C3-Kurs bereitet auf die Prüfung zum „Staatlich geprüften Chorleiter“ vor.

Am C3-Kurs können teilnehmen:
– Besucher des A- oder B-Kurses in den vergangenen Jahren
– Studierende der Musikpädagogik, einer Berufsfachschule für Musik oder Musikhochschule mit einschlägigen Studiengängen nach der Zwischenprüfung.

Quereinsteiger, die die nötige Qualifikation nicht vorweisen können, legen am 1. Tag eine Feststellungsprüfung für C3-, C2- oder C1-Kurs ab. Die Prüfung besteht aus den Teilen Dirigat, Gehörbildung und Harmonielehre. Bei nicht bestandener Prüfung ist eine Teilnahme an dieser Kurswoche leider nicht möglich.
Der Erwartungshorizont der jeweiligen Prüfung orientiert sich an den Probeklausuren, die in der Geschäftsstelle des FSB unter info@fsb-online.de anzufordern sind.

Kursleitung:
Dr. Gerald Fink

Unterkunft und Verpflegung:
Der Fränkische Sängerbund übernimmt die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung in der Musikakademie.
Der Teilnehmer trägt die Fahrtkosten und entrichtet 240 € (FSB-Mitglieder), 400 € (Externe) Kursgebühr. (Schüler und Studenten 130 € / 210 €, nur mit Studiennachweise)

Diese Summe bitte auf folgendes Konto überweisen:
Fränkischer Sängerbund, Sparkasse Coburg-Lichtenfels, IBAN DE 68 7835 0000 0092 0377 79 BIC BYLADEM1COB.
Verwendungszweck: Name, Chorleitungslehrgang 2024.
Der FSB geht davon aus, dass die Chöre ihren fortbildungswilligen Chorleitern/innen oder Sänger/ innen diesen Betrag fördernd bezuschussen.
Die Kursgebühr wird nach Erhalt der Teilnahmebestätigung fällig.
Die Anmeldung ist unter:https://forms.gle/Wcf97GNLoU7QbTKZ7  möglich.

Anmeldeschluss: 28.02.2024. Bei kurzfristiger Absage wird eine Ausfallgebühr fällig.