OVERSO

OVERSODie Online-Vereins-Organisation (OVERSO) funktioniert wie ein eigenständiges Betriebssystem und stellt für die Vereine, Kreischorverbände/Sängerkreise, Einzel- und Landesverbände sowie den DCV als Dachverband eine Rundum-Verwaltung zur Verfügung.

Folgende Voraussetzungen werden zum Betrieb der OVERSO benötigt:

Betriebssystem:

  • Die OVERSO ist betriebssystemunabhängig, da sie ausschließlich im Browser funktioniert.

Browser:

  • Google Chrome ab Version 43.0 (wird als Browser für die OVERSO empfohlen)
  • Mozilla Firefox ab Version 20.0
  • Microsoft Internet Explorer ab Version 11.0
  • Apple Safari ab er Version 602.1/iPhone OS 10_3_3 like Mac OS X

Browsereinstellungen:

  • Javascript und Cookies müssen ohne Einschränkung aktiviert sein (Standardeinstellung in allen gängigen Browsern)

Bildschirmauflösung

  • Die neue Version wurde in einem responsiven Webdesign erstellt. Bedeutet, die Website passt sich automatisch auf die Eigenschaften des jeweils benutzten Endgerätes (PC, Smartphone, Tablet) an. Bei kleineren Displays befindet sich die Menüsteuerung im sogenannten „Hamburger-Menü-Icon“ oben rechts (Icon mit drei Querstrichen: Hamburger-Menü-Icon)
  • Bei einer PC-Anwendung kann ein Vollbildmodus mittels der Taste F11 bei geöffneten Browser an-/abschaltbar erfolgen.

Bei technischen Problemen oder Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: dcv_support[at]overso.de

 

Neuerungen zu OVERSO

Es konnte eine Vereinfachung hinsichtlich der Datensatz-Vorhaltung der ChorleiterInnen durchgeführt. Denn diese müssen ab sofort nur noch zweimal vorgehalten werden.

  1. Im "Ensemble" im Register "Daten1" bei "Chorleiter/in". Falls erwünscht, können weiter unten in diesem Dialog unter "Weitere Chorleiter/innen" über das grüne Plus auch die stv. ChorleiterInnen gepflegt werden. Bitte beachten Sie, dass der Datensatz vollständig (Adresse und E-Mail-Adresse) angelegt wird. Nur so können die Verbandszeitschriften des FSB/ DCV und eine gezielte Kontaktaufnahme per E-Mail vorgenommen werden.
  2. Im "Ensemble" im Register "Mitglieder" mit der Mitgliedsart "Chorleiter". Damit besteht der gleiche Versicherungsschutz wie für singende Mitglieder und es können Ehrungen beantragt werden.

Aus diesem Grund, wird der bisher direkt im Verein unter "Funktionen" angelegte Datensatz zum Chorleiter (Funktion "Andere" / Beschreibung "Chorleiter" oder ähnlich) sukzessive von den Verantwortlichen der Sängerkreis gelöscht. Bitte achten Sie als OVERSO-Benutzer künftig darauf, dass Sie den Chorleiter nur noch, wie vor unter 1. und 2. beschrieben, stets aktuell und vollständig pflegen. Besten Dank.

 

Hilfe

 

OVERSO und die DSGVO

Die OVERSO wurde hinsichtlich der DSGVO angepasst. Wenn Sie sich jetzt anmelden, kann direkt der Datenschutzerklärung zugestimmt werden und anschließend der E-Mail Nutzung. Sollten Sie die E-Mail Nutzung ablehnen, versendet die OVERSO keine E-Mails mehr, z. B. im Zusammenhang mit der Jahresbestandserfassung. Somit würde der Verein keine Unterstützung mehr hinsichtlich Termineinhaltung usw. erhalten. Der Punkt hinsichtlich Auftragsverarbeitung ist beim DCV noch in Klärung.

Hier gelangen Sie zur OVERSO-Anmeldung.

 

Wichtige Informationen für Vereine, welche OVERSO nicht nutzen

Liebe Vereinsverantwortliche,

6% unserer Mitgliedsvereine haben aktuell die Nutzung der OVERSO abgelehnt bzw. nicht zugestimmt. Sie gehören dazu? Dann sind nachfolgende Hinweise für Sie von Bedeutung.

  • Ende November 2020 hat Ihr Verein die Unterlagen der Jahresbestandserfassung per Post erhalten. Bitte prüfen und ggf. aktualisieren Sie den Dateninhalt. Der Rücklauf (auch wenn keine Änderung zum Vorjahr besteht) muss bis spätestens 19. Dezember 2020 an den Verantwortlichen Ihres Sängerkreises erfolgen (nicht direkt an den FSB). Bitte unterstützen Sie die ehrenamtliche Arbeit der Sängerkreise mit einer pünktlichen und unaufgeforderten Übermittlung, damit diese die Daten Ihres Vereins für Sie in OVERSO auf den aktuellen Stand bringen können. Ein späterer Rücklauf kann leider nicht mehr berücksichtigt werden, und für die Beitragsrechnung 2021 würden dann die uns bekannten Daten vom Vorjahr verwendet.
  • Für die Meldung von verstorbenen Sänger/innen für das Sängerehrenmal Melkendorf verwenden Sie bitte weiterhin das bekannte Formular „Meldebogen verstorbener…“ (Rücklauf an ihren Sängerkreis oder an den FSB bis spätestens 27.02.2021).
  • Die Ehrungsbeantragung für Jubilare (Sänger/innen und Chorleiter/innen) erfolgt für Sie weiterhin mit dem bekannten Formular. Bitte beachten Sie, dass der Antrag zwingend mindestens 8 Wochen vor dem Übergabetermin beim Sängerkreis vorliegen muss.
  • Sie haben Interesse, doch noch am OVERSO-Verfahren teilzunehmen? Dann melden Sie sich bei dem Verantwortlichen Ihres Sängerkreises, oder bei der Geschäftsstelle des FSB. Über diese Initiative und Entlastung für uns alle würden wir uns sehr freuen.

© Fränkischer Sängerbund • 2021