OVERSO

OVERSODie Online-Vereins-Organisation (OVERSO) funktioniert wie ein eigenständiges Betriebssystem und stellt für die Vereine, Kreischorverbände/Sängerkreise, Einzel- und Landesverbände sowie den DCV als Dachverband eine Rundum-Verwaltung zur Verfügung.

Benötigte Mindestvoraussetzungen und Versionen Ihres Browsers:

  • Google Chrome ab Version 43.0 (wird als Standardbrowser empfohlen)
  • Mozilla Firefox ab Version 20.0
  • Microsoft Internet Explorer ab Version 10.0
  • Aktiviertes Javascript
  • Aktivierte Cookies

Bei technischen Problemen oder Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: dcv_support[at]overso.de

 

OVERSO wird effizienter – Jetzt werden Sie gefragt!

Liebe Vereinsverantwortliche,
in den letzten Monaten haben wir intensiv daran gearbeitet, die Software „OVERSO“ unseres Verbandes für die Mitgliederverwaltung weiterzuentwickeln. Die Umsetzung erfolgt nun in mehreren Schritten, so dass wir gemeinsam bei der kommenden Jahresbestandsmeldung von den Neuerungen profitieren können. Sie schreiben maßgeblich daran mit, ob dies eine Erfolgsgeschichte für unsere Eigenverwaltung wird!

Weshalb die Änderung?

Sicher sind nicht nur wir der Meinung, dass wir mit Ressourcen hinsichtlich Papier-, Druck- und Portokosten, sowie mit der zeitlichen Bindung von ehrenamtlichen Kräften in unseren Sängergruppen und Sängerkreisen verantwortlich umgehen sollten.

Was ändert sich?

Aus technischen Gründen erhielt bis jetzt jeder Verein die Unterlagen der Bestandsmeldung per Post. Dies war davon unabhängig, ob der Verein „OVERSO“ bisher schon nutzte. Zukünftig wird die direkte Eigenverwaltung des Vereins in „OVERSO“ gestärkt und die anfallenden Kosten hierfür gesenkt, da der Informationsfluss auf elektronischen Weg (E-Mail in Verbindung mit der Datenbank OVERSO) erfolgt. Des Weiteren können Sie in naher Zukunft Ehrungsanträge, GEMA- Anmeldungen und sogar die gesamten Mitglieder Ihres Vereins über „OVERSO“ bearbeiten bzw. verwalten.

Was sind die ersten Schritte?

Ende April werden alle bestehende Anmeldedaten (Benutzer) gelöscht und anschließend sofort automatisiert wieder neu angelegt. Dies ist notwendig, da wir den Benutzern einheitliche Rechte zuordnen müssen. Bitte beachten Sie, dass Sie somit für wenige Tage über keinen Zugriff auf „OVERSO“ verfügen. Anfang Mai 2017 bekommen Sie von der Geschäftsstelle des FSB – zusammen mit der Beitragsrechnung – ihre neuen Anmeldedaten (Mitgliedsnummer + Passwort). Mit diesen Daten bitten wir Sie, sich bis spätestens 30.05.2017 anzumelden. Neben der Festlegung einer E-Mailadresse und eines individuellen Passwortes werden Sie gefragt, ob Sie zukünftig „OVERSO“ verbindlich nutzen möchten. Bei der Beantwortung mit „ja“ erhalten Sie z.B. künftig für die Jahresbestandsmeldung kein Papier mehr, sondern können direkt die Angaben in „OVERSO“ überprüfen, ggf. aktualisieren und anschließend die Durchführung bestätigten. Hier entscheiden Sie nun, ob das neue „automatisierte“ „OVERSO“ für uns alle eine Erfolgsgeschichte wird.

Was ist wichtig?

  • Sie müssen zunächst nichts unternehmen! Jeder Verein wird Anfang Mai vom FSB schriftlich angeschrieben und nochmals über die ersten Schritte informiert.
  • Ihre Teilnahme ist kostenfrei und sollte aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung auch für Sie unbedingt erfolgen. So entlasten Sie auch den Druck auf künftige Beitragserhöhungen.
  • Nach der Neuanmeldung in „OVERSO“ werden Sie alle bisher eingegebenen Daten wieder finden. Aus Funktionsgründen sind wir jedoch gezwungen, alle Angaben in der Rubrik „Sänger/innen“ im Bereich „Ensemble“ mit den Daten zum 31.12.2016 nochmals neu zu importieren. Von Ihnen zwischenzeitlich ergänzte Datensätze gehen somit in diesem Bereich leider verloren. Der neue Import soll Ende Juni 2017 erfolgen.
  • Wir lassen Sie nicht allein. Der FSB und die Sängerkreise werden im Herbst 2017 die Umstellungsphase mit weiteren Informationen und ggf. Schulungsveranstaltungen begleiten.

Machen Sie bitte mit und nutzen Sie künftig „OVERSO“ verbindlich. Bei der Entwicklung der Anwendung haben wir auf eine möglichst leicht zu bedienende und intuitive Anwendung geachtet.

Die ehrenamtlichen Kräfte der Sängerkreise und die Geschäftsstelle des FSB danken Ihnen.

 

Hier gelangen Sie zur OVERSO-Anmeldung.

© Fränkischer Sängerbund • 2017