Aktuelles

Dirigier-Kurs für Chorleiter und Interessierte

Der Fränkische Sängerbund bietet am Freitag, 31. Mai, einen Dirigier-Workshop für angehende Chorleiter/innen an. Der Kurs findet in Herzogenaurach von 15.00 bis 19.00 Uhr statt und wendet sich sowohl an aktive wie passive Teilnehmer. Als Aktiver kann mitmachen, wer die Grundkenntnisse des Taktschlagens (3-er, 4-er-Takt, Auftakt) beherrscht. Kursinhalte sind erweiterte Schlagtechnik und Probendidaktik. Am Übungschor können „passiv“ auch Chorsänger/innen (gratis nach Voranmeldung) teilnehmen, die sich für das Gebiet des Chorleitens interessieren und gerne neue Dirigenten und Methoden kennen lernen wollen. Dozent ist der Bundeschorleiter des FSB, Gerald Fink.
Dieser Kurs ist Bestandteil einer breiten Aktion, mit der der Sängerbund dem gestiegenen Wunsch nach Fortbildungen auf diesem Gebiet entgegen kommen will.
Hier gibt es wichtige weitere Informationen und Möglichkeit zur passiven oder aktiven Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 24. Mai.

Valentin-Eduard-Becker-Wettbewerb 2019 - feierliche Preisverleihung am 26. Mai

Valentin-Eduard-Becker-Wettbewerb 2019Am 6. Oktober 2018 ermittelte die Jury aus über 130 Einsendungen die Preisträger des 31. Wettbewerbs.

Die Preisverleihung und die Uraufführung der preisgekrönten Werke finden am 26. Mai 2019 in feierlichem Rahmen im Großen Kursaal der Bad Brückenau statt.
Beginn: 10.30 Uhr, Einlass ab 10 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Die Preisträger sind:

Kategorie A - Originalkomposition - Preisgeld 1.500,00 Euro - geteilt

  • Benedikt Burghardt, Hamburg, Titel: Rosenlieder (vierstimmiger Männerchor a capella)
  • Albrecht Haaf, Müllheim, Titel: Du bist min, ich bin din (gemischter Chor a capella)

Kategorie B - Bearbeitung / Arrangement eines Volksliedes oder Songs - Preisgeld 1.500,00 Euro - geteilt

  • Benedikt Burghardt, Hamburg, Titel: The Sally Gardens (gemischter Chor a capella)
  • Andreas Luca Beraldo, Manheim, Titel: Ukuthula (dreistimmiger Frauenchor und Klavier)

Kategorie C - Kinderchor-Komposition - Preisgeld 1.500,00 Euro - ungeteilt

  • Jens Klimek, Magdeburg, Titel: Der Zwölf-Elf (Kinderchor SSA, Handpercussion und Klavier)

Kategorie D - Sonderpreis - Preisgeld 1.500,00 Euro - ungeteilt

  • Dominik J. Dieterle, Mannheim, Titel: Die Rehlein beten zur Nacht (Vierstimmiger Mädchen- oder Frauenchor und Klavier)

Herzlichen Glückwunsch im Namen der Jury, des Fränkischen Sängerbundes und der Stadt Bad Brückenau!

Volker Hagemann, ein Chorleiter für alle Tonarten

Tag der Laienmusik am 29. Juni 2019 in VolkachAm kommenden Sonntag, dem 12. Mai wird erstmalig in der "Musik für Bayern"-Chorsendung auf Bayern 2 eine "Mischung" aus nord- und südbayerischen Themen in Magazinform unterschiedliche Themen berücksichtigen. Dabei wird auch in einem Kurzporträt der Dirigent Volker Hagemann vorgestellt.

Sonntag, 12.05.2019, 19:30 bis 20:00 Uhr, BAYERN 2

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-1746524.html

Einladung zur Bundesversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren Delegierte,

hiermit wird lt. Satzung § 6 des Fränkischen Sängerbundes e.V. zur ordentlichen Bundesversammlung eingeladen.

Die Bundesversammlung 2019 findet am 01.06.2019 um 14.00 Uhr im Hegelsaal der Konzert- und Kongresshalle in 96047 Bamberg, Mußstr. 1 statt.

Die Zahl der stimmberechtigten Delegierten legt die Geschäftsordnung fest. Der Delegiertenschlüssel wird den Sängerkreisen im März 2019 bekannt gegeben. Die chorische Begrüßung wird durch den Kreisjugendchor Bamberg (Leistungschor des FSB) unter der Leitung von Wolfgang Reh erfolgen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls vom 23. Juni 2018
  3. Grußworte
  4. Berichte: Präsident, Bundes-Chorleiter, Chorjugend im FSB, Geschäftsstelle, Schatzmeister
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Entlastung des Präsidiums
  8. Wahl eines Wahlgremiums (Vorsitzender und Beisitzer)
  9. Nachwahl eines Vizepräsidenten
  10. Änderung und Neufassung der Satzung
  11. Forderungskatalog an den DCV – aktueller Stand
  12. FSB-Beitragsfestsetzung 2020/2021
  13. Verschiedenes, Wünsche, Anträge
  14. Schlussworte des Präsidenten

Antragsberechtigt zur Bundesversammlung sind alle Gliederungen des Fränkischen Sängerbundes (Präsidium, Gesamtausschuss, Musikausschuss, Chorjugend, Sängerkreise, Sängergruppen und Mitgliedsvereine). Anträge, die auf der Bundesversammlung behandelt werden sollen, müssen zwei Wochen vorher der Geschäftsstelle des FSB vorliegen.

Ihr

Friedhelm Brusniak, Präsident

Tag der Laienmusik am 29. Juni 2019 in Volkach

Tag der Laienmusik am 29. Juni 2019 in VolkachWir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen von Chören, Orchestern, Ensembles, kleinen Musikgruppen und Duos. Nur mit Ihrer Hilfe wird dieser „Tag der Laienmusik“ wieder ein Event der Superlative, das vielen Menschen Freude macht.
Der „Tag der Laienmusik“ ist Teil des Gesamtprogramms der Zentralveranstaltung zu den Europa-Tagen der Musik, die vom 28. - 30. Juni 2019 in Volkach an der Mainschleife stattfindet.
Es stehen mehrere Auftritts-Plätze zur Verfügung. Open Air Bühnen, eine Kirche sowie einige Plätze für kleinere Gruppen, die keine besonderen Anforderungen für ihren Auftritt haben. Regen-/Sonnenschutz versuchen wir soweit als möglich zu organisieren.

Die Auftrittszeiten liegen zwischen 10.00 Uhr morgens bis 18.00 Uhr abends.
Die teilnehmenden Ensembles erhalten einen Verpflegungszuschuss von 5,00 Euro pro aktivem Teilnehmer. Ein Fahrtkostenzuschuss von 20 % für die Mitglieds-Ensembles, die Mitglied in einem Bayerischen Musikverband sind, wird angestrebt, kann aber nicht garantiert werden.
Die teilnehmenden Ensembles präsentieren ein Programm ihrer Wahl mit einer Dauer von ca. 30 - 45 Minuten pro Auftritt. Mehrfachauftritte sind grundsätzlich möglich, hängen aber von der Anzahl der Teilnahmeanmeldungen ab.

Anmeldeschluss: 30. April 2019

Meldeadresse:
Georg Hettmann, Birkenstraße 43, 85452 Moosinning
Tel.: 08123 / 988 97 80, Fax: 03222 555 0010
Mail: Georg.Hettmann@t-online.de

Anmelde-Formular:
http://www.singen-und-musizieren-in-bayern.de

Online Anmeldung:
https://www.formdesk.com/dhvlandesverbandbayernev/TDL_2019

Neuordnung der Chorleiterausbildung im Fränkischen Sängerbund

Basis-Seminar Chorleiterausbildung 2019Für jeden Chor ist die musikalische Arbeit entscheidend. Daher ist die Ausbildung der Chorleiter immer schon ein besonders Anliegen des FSB. Neben den Dirigenten aus den Hoch-und Berufsfachschulen gibt es eine sehr große und wichtige Gruppe von (angehenden) Chorleitern, für die wir als Sängerbund das Ausbildungsangebot nun neu ordnen.
Die bisherigen Formate der Sängerkreise und die Kurswochen in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg werden dabei so verzahnt, dass die Ausbildung flächendeckend, in einem durchgängigen System und mit der Möglichkeit unterschiedlicher Abschlüsse organisiert wird.

Weiterlesen ...

 

Teilnahme nur nach vorheriger online-ANMELDUNG möglich unter:
https://goo.gl/forms/rDBlVt7wGvUw2yso2

Termine für den 1. Seminartag, jeweils von 10 – 17 Uhr:
09. Februar in Nürnberg-Eibach
16. Februar in Himmelkron
06. April in Bergrheinfeld
13. Juli in Strullendorf

Termine für den 2. Seminartag, jeweils von 10 – 17 Uhr:
25. Mai, in Nürnberg-Eibach
22. Juni, in Himmelkron
22. Juni, in Karlstadt
21. September, in Strullendorf

Termine für den 3. Seminartag, jeweils von 10 – 17 Uhr:
28. September, in Bergrheinfeld
05. Oktober, in Himmelkron
12. Oktober, in Nürnberg-Eibach
19. Oktober, in Strullendorf

Chorfest des Fränkischen Sängerbundes
am 20. und 21. Juli 2019 in Weiden/Oberpfalz

Chorfest des Fränkischen SängerbundesLiebe Freunde des Chorgesangs,

am Sonntag, 21. Juli 2019 wird das 24. Chorfest des Fränkischen Sängerbundes im oberpfälzischen Weiden stattfinden. Alle Chöre des Fränkischen Sängerbundes sind zum musikalischen Austausch beim Singen und Zuhören nach Weiden eingeladen!

Es wird ein Fest für die ganze Familie, bei dem viele Chöre aus dem Fränkischen Sängerbund, unserer Chorjugend sowie die Auswahlchöre ihr Können zeigen.

Schon für Samstag Vormittag wird zum musikalischen Treiben in der Innenstadt geladen. Am Samstag Abend findet um 19 Uhr das Eröffnungskonzert in der Max-Reger-Halle statt . Dazu laden wir herzlich ein.

Der Bayerische Rundfunk ist an beiden Tagen für Aufnahmen vor Ort. Der FSB beabsichtigt, die teilnehmenden Chöre durch einen Zuschuss zu den Buskosten zu unterstützen.

Altstadtplan Weiden

geplante Auftrittsorte:

  • 12
    Katholische Stadtpfarrkirche St. Josef
  • 12
    Pfarrheim kath. Kirche St. Josef
  • 4
    Evangelische Stadtpfarrkirche St. Michael
  • 2
    Bühne Oberer Markt – überdacht (in der Nähe von Punkt 2 Altes Rathaus)
  • 1
    Unterer Markt
  • 2
    Die Singstätte Altes Rathaus entfällt, hier gibt es nur den Infostand von FSB und Chorjugend
  • 9
    VHS Innenhof ( in der Nähe von Punkt 9, Scheibenstr. Ecke BGM-Prechtl-Str.)
  • 5
    Kulturzentrum Hans Bauer
  • 6
    History Point
  • 14
    Max-Reger-Park - Jugendtreff in Einbindung mit dem Kinderbürgerfest Weiden

Alle Informationen finden Sie im Flyer »
Anmeldeformular »

© Fränkischer Sängerbund • 2019