Aktuelles

Chorfest Coburg 2017

Vom 7. bis 9. Juli 2017 findet in Coburg das 23. Bundessingen des Fränkischen Sängerbundens statt. Ein Wochenende, das unter dem Motto „Singen macht glücklich“ steht.

Sämtliche Informationen dazu finden Sie hier »

 

Tag der Laienmusik 2017 in Landsberg am Lech

Die Veranstaltung wird am 1. Juli 2017 in Kooperation mit den "Europa-Tagen der Musik" in Landsberg am Lech organisiert. Informationen zum Rahmenprogramm sowie zu den Teilnahmebedingungen finden Sie im Flyer zum Tag der Laienmusik 2017.

10. Bayerische Chorwettbewerb

Liebe Chor-Vertreter,

für Chöre aller Gattungen und Altersstufen findet vom 17. bis 19. November 2017 im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks in München der 10. Bayerische Chorwettbewerb statt. Die Anmeldung ist zum Wettbewerb ist noch bis zum 31. März 2017 möglich.

Anbei die Ausschreibung und das Anmeldeformular zum Wettbewerb.

Wir würden uns freuen, wieder einen großen Bayerischen Chorwettbewerb für Sie und Ihre Chöre organisieren zu dürfen.

Andreas Horber
Leiter Referat Laienmusik
Bayerischer Musikrat e.V.

Chorleitungslehrgang 2017 +++ AUSGEBUCHT! +++

Vom 17. April (Ostermontag) bis 21. April 2017 veranstaltet der FSB den Chorleitungslehrgang 2017 in der Musikakademie Hammelburg.

Mit der Ausschreibung des Chorleitungslehrgangs in Hammelburg fördert der Fränkische Sängerbund die professionelle Chorleitungsaus- und weiterbildung. Entsprechend dem Stand der Vorbildung werden beim Lehrgang die Technik des Dirigierens, Praxis der Probenarbeit, Methodik des Einstudierens, Werkanalysen und Stilfragen besprochen und erarbeitet.
Musikgeschichte, sowie Harmonielehre und Gehörbildung sind ebenfalss Bestandteile des umfassenden Weiterbildungsangebots. Der A-Kurs kann Studienbewerbern als VOrbereitung zur Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule dienen.

Kursangebot

Im C-Kurswerden die Grundlagen der Chorarbeit vermittelt. Voraussetzungen zur Teilnahme am C-Kurs: Sicheres Beherrschen der Notenschrift in Violin- und Bass-Schlüssel, Erfahrungen im Chorsingen. Der erfolgreiche Abschluss bringt die Qualifikation zum „Chorleitungs-Assistenten“ mit sich.

Der B-Kurs baut auf den C-Kurs auf. Voraussetzungen zur Teilnahme am B-Kurs: Schlagen des Dreier- und Vierertaktes, Anleiten eines Kanons; Erkennen und Notieren der Dur- und Moll-Dreiklänge.

Der A-Kurs bereitet auf die Prüfung zum „staatlich geprüften Chorleiter“ vor. Voraussetzungen zur Teilnahme am A-Kurs: Dirigieren eines Chorsatzes mit polyphonen Einsätzen, Fermate, Abschlag; Notieren und Analysieren einer vierstimmigen Kadenz, sowie Kenntnisse der harmonischen Grundfunktionen. Die Teilnehmer bereiten bereits zu Hause einen gem. Chorsatz vor und bringen ihn in Chorstärke mit.

Der Chorleitungslehrgang ist ein Weiterbildungsangebot des Fränkischen Sängerbundes, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

© Fränkischer Sängerbund • 2017